Kursablauf

Ich biete die Kurse für maximal 8 TeilnehmerInnen an, um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu gewährleisten.

Vorraussetzung für einen Kurs ist die Teilnahme am Informationsabend  (Voranmeldung erforderlich)

Diese Einführung bietet Ihnen die Möglichkeit, mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen. Sie erhalten einen persönlichen Einblick in die Praxis der Achtsamkeit und grundlegende MBSR-Informationen. Zudem besteht Raum für Fragen zum Kursablauf, persönliche Anliegen und Einzelgespräche, um abzuklären, ob das MBSR-Training oder der Achtsame Yoga-Kurs ein für Sie geeigneter Weg ist.

In Ausnahmefällen kann auch vor Kursbeginn ein persönliches und individuelles Vorgespräch stattfinden, das dem Kennenlernen und der Entscheidungsfindung dient.

  • MBSR- Acht Kurstermine von jeweils ca. 2,5-3 Stunden im Wochenabstand
  • Yoga- Sechs Kurstermine von jeweils ca. 2,5-3 Stunden im Wochenabstand
  • Ein zusätzlicher Termin am Wochenende als Seminartag zur Vertiefung der Achtsamkeitspraxis, ca 6 Stunden
  • Am Kursende auf Wunsch ein persönliches und individuelles Nachgespräch

Ein Gruppenkurs bewirkt:

  • eine psychische Stärkung durch ein Miteinander in vertrauensvoller Atmosphäre (Wir-Gefühl).
  • eine Festigung des Selbstbewusstseins durch wechselseitige Anteilnahme an ähnlichen Problemen.
  • die Entwicklung sozialer Kompetenz durch Spiegelung in den Perspektiven der Anderen.
  •  das Finden von Anstößen für neue Lösungen mit Hilfe des Gruppenfeedbacks.
  • neue heilsame Kontakterfahrungen mit den anderen Gruppenteilnehmern.
  • einen sozialem Mikrokosmos, neue Kompetenz im Denken, Fühlen und Handeln aufzubauen.

Ein Achtsamkeitstraining in der Gruppe bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Veränderungsprozesse zu erleben und hierüber im Austausch zu sein.

„Einzelcoaching – oder Partnerkurs“

Kursdaten, -zeiten und -ort können nach induvidueller Vereinbarung gestaltet werden,                                                      in der Regel wird auch weniger Zeit benötigt.

Coaching ist eine freiwillige und individuelle Beratung, die den Menschen darin unterstützt,
private und / oder berufliche Ziele zu erreichen. Coaching ist ein Instrument, um über
konkrete Fragestellungen zielgerichtet zu reflektieren. Daher funktioniert es nur durch die
aktive Beteiligung des Klienten. Im Gegensatz zu Seminaren, Trainings und Workshops ist es
im Einzelcoaching möglich, an individuellen Fragenstellungen und Problemlösungen zu
arbeiten. Der Klient hat die Möglichkeit, in vertraulichem Rahmen genau die Themen zu
bearbeiten, die ihr oder ihm unter den Nägel brennen. Der Klient erarbeitet gemeinsam mit
dem Coach konkrete, praxisbezogene und auf die reale Situation abgestimmte Lösungen.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch mit mir, in welchem Sie mich und meine Arbeitsweise kennenlernen. Ich werde Ihnen dabei einen Einblick in die Praxis der Achtsamkeit und auch grundlegende MBSR-Informationen geben. Wir werden abklären, ob ein stundenweises achtsamkeitsbasiertes Coaching oder das MBSR-Einzeltraining der für Sie geeignete Weg ist.

Der Coaching-Prozess bzw. das MBSR-Einzeltraining kann je nach Bedarf entweder in meinen Räumen oder in Ihren Räumen stattfinden. Im ersten Schritt werden wir in einem vertraulichen Rahmen gemeinsam eine Analyse Ihrer persönlichen Lebens- und Belastungssituation durchführen. Auf dieser Basis beginnen wir ein auf Ihre Fragestellungen und Bedürfnislage abgestimmtes ganz individuelles achtsamkeitsbasiertes Trainings- bzw. Coaching-Programm.