Meditation

Meditation

Manche Menschen sind der Ansicht, dass es bei der Meditation um eine Flucht vor unserem Leben geht, vor unseren schmerzlichen Gefühlen oder sogar vor der Wirklichkeit selbst. Tatsächlich ist Meditation das genaue Gegenteil. Meditation bedeutet, aus dem lärmenden Durcheinander der von uns selbst projizierten Welt hinauszutreten und zur einfachen und stillen Klarheit des Hier und Jetzt zurückzukehren. Meditation besteht darin, innezuhalten und sich der Wirklichkeit zu stellen. In der Meditation erforschen wir unseren Geist offen und ehrlich, ohne irgendwas zu verleugnen.

“Alles, was Du brauchst, ist in Dir”